Gemeindeleben

Wir laden ein zum Martinslauf

Am 8. November sind Klein und Groß zum Laternengottesdienst eingeladen. Die eigene Laterne darf mitgebracht werden und leuchten.
Einen kleinen St. Martinslauf werden wir im Anschluss an den Gottesdienst gemeinsam unternehmen.

Wir freuen uns darauf Euch wiederzusehen und begrüßen zu dürfen.

Liebes Kirchenmitglied,
wir grüßen Sie und Euch ganz herzlich und danken an dieser Stelle für die Treue und Unterstützung unserer Kirchengemeinde auch in diesem Jahr 2020. Mit der Ortskirchgeldspende des letzten Jahres konnten die ersten Renovierungsmaßnahmen im Gemeindehaus – neuer Gemeinschaftssaal und neuer Tagungsraum – abgeschlossen werden.

Wir erbitten Ihre Unterstützung und Spende für zwei Projekte:

Pfadfinderarbeit: Wir wollen die Arbeit unseres Pfadfinderstammes Brückenbiber unterstützen.

Renovierung: Die Renovierungen sollen im nächsten Jahr weitergehen. Geplant sind Eingangs- und Flurbereich im Gemeindehaus.

Bitte unterstützen Sie unser vielfältiges Gemeindeleben mit Ihrer Spende.

Ihre Pastorin Sabine Feuerhake

„Wir vom VCP Stamm Brückenbiber Reekenfeld hätten in diesem Jahr unser 20 jähriges Jubiläum gefeiert. Leider hat die aktuelle Coronasituation  unsere gesamte Planung auf Eis gelegt.

Daher werden wir das Ganze im nächsten Jahr nachholen und an unsere ursprüngliche Planung anknüpfen. 

Wir möchten gerne mit allen Mitgliedern  des Stammes ein Lager veranstalten und auf tolle 20 Jahre Pfadfinderarbeit zurückblicken.

Um dieses großartige Jubiläum auch mit der Kirchengemeinde in Reekenfeld zu feiern, möchten wir außerdem einen Gottesdienst
veranstalten, zu dem alle Gemeindemitglieder und Unterstützer eingeladen sind.

Im Anschluss planen wir ein gemeinsames Picknick. Wir möchten der Kirchengemeinde Reekenfeld für die Unterstützung in den letzten
20 Jahren danken und können immer auf den Rückhalt aus der Gemeinde zählen.

Auf viele weitere Jahre toller Zusammenarbeit.“

Wir erinnern uns dankbar an Marianne Fresenborg

Wir mussten Abschied nehmen von Marianne Fresenborg. Sie verstarb am 19. Juli 2020.
Für uns alle ist es ein schmerzlicher Verlust. Unsere Gedanken und tiefempfundenes Beileid gelten Ihrer Familie, besonders ihrem Mann Josef Fresenborg.

Marianne Fresenborg dürfen wir auch in der Erinnerung eine „gute Seele“ der Kirchengemeinde nennen. Mehrere Amtszeiten wirkte sie ehrenamtlich im Gemeindekirchenrat mit Tat und Kraft für unsere Kirchengemeinde.

Ob es zum Erntedankfest die geschmückte Kirche war, oder der herrliche Mittagstisch danach, Marianne organisierte und bereitete gern für andere etwas Schönes vor. Das Frühstückskreisteam, die Brückeverteiler u.v.a.m., die sie  mit ihrer Kraft und Freundlichkeit unterstützte, konnten immer auf sie zählen.

Mit so reichen Gedanken an sie, werden wir sie in liebevoller und dankbarer Erinnerung halten.

Gottesdienste in unserer Kirche

Seit dem 17. Mai 2020 können wir uns wieder zum gemeinsamen Gottesdienst zusammenfinden. Dennoch sind es eingeschränkte Gegebenheiten unter denen der Gottesdienst gefeiert werden kann. Alle aktuellen Informationen und Veränderungen entnehmen Sie bitte dem Aushang an der Kirche.

Da die Rahmenbedingungen schneller Veränderung unterliegen, passen wir auch unser Gottesdienst und Hygienkonzept neu an. Wenn Sie dazu Fragen haben, melden Sie sich bitte im Kirchenbüro.

Bis zu den Sommerferien gilt, dass Gottesdienste zur gewohnten Zeit 10 Uhr oder 17 Uhr stattfinden. Die Konfirmand*innen sind zum Gottesdienst um 11 Uhr eingeladen. Die Gottesdienste dauern ca. 30 min. Allgemeine Regeln zu Abstand und persönliche Hygiene zur Eindämmung des Coronavirus gelten für alle Gottesdienste.

Konfirmation noch vor Sommerferien möglich

Die Konfirmation ist wieder möglich.  In kleinen Gruppen, jeweils zu dritt,  werden am 27. Juni und 4. Juli alle  Konfirmand*innen im Familienkreis  feierlich eingesegnet.

Gottes Segen wünschen wir allen  auf ihrem Lebensweg und gratulieren herzlich den Konfirmand*innen:

Isabell Fanenstil, Toni Huhsmann,

Stephanie Jänsch, Jan Laufer,

Bente Leemhuis, Bennet Lüken,

Jan Lukas Otto,

Charleen Rothenburg,

Patricia Scholte, Freya Schoone,

Kjell Schülke, Lukas Sobing,

Tim-Luca Stoyke, Julian Tiedeken

Lisa Wienken.

Anmeldung: neuer Konfirmandenkurs 2020-2021

Sie können Ihr Kind für diesen Kurs anmelden, wenn es 12 Jahre alt ist und / oder nach den Sommerferien in die 7. Klasse geht. Von Dienstag, dem 30. Juni bis Donnerstag, dem 2. Juli 2020, können Sie im Pfarrbüro Ihr Kind anmelden. Bringen Sie dazu bitte das Familienstammbuch oder die Geburts- und ggbf. die Taufurkunde und 20€ Kursgebühr mit.

Der erste Elternabend findet am Montag, dem 31. August 2020, um 19.00 Uhr im Gemeindehaus statt. Der  erste Unterricht beginnt am Dienstag, dem 8. September 2020 von 16.30-18.00 Uhr.

Zum Begrüßungsgottesdienst sind alle neuen Vorkonfirmand*innen mit ihren Eltern und Familien am Sonntag, dem 13. September 2020, 10 Uhr eingeladen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären du sich damit einverstanden.

Schließen